MELBA+Mai

(nur möglich mit MELBA-Zertifizierung)

MELBA+Mai ist ein Modul des Instruments MELBA: Während mit dem Basisinstrument MELBA Schlüsselqualifikationen dokumentiert werden, ermöglicht MELBA+Mai – als Ergänzung zum Basisinstrument – die Dokumentation der körperlichen Fähigkeiten eines Menschen bzw. Anforderungen einer Tätigkeit.

Für einen effektiven und zuverlässigen Einsatz von MELBA+Mai empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einer Schulung. Im Rahmen dieser zweitägigen Seminare werden die folgenden Themenschwerpunkte gesetzt:

  • Anforderungen an körperliche Fähigkeiten: Die Ausprägung der physischen Anforderungen bei verschiedenen Tätigkeiten werden aufgezeigt. Gleichzeitig werden die verschiedenen Möglichkeiten zur Diagnostik der Anforderungen diskutiert.
  • Dokumentation von Fähigkeiten: Im Hinblick auf die Fähigkeitsprofile des Moduls MELBA+Mai steht die Erarbeitung diagnostischer Möglichkeiten im Mittelpunkt des Seminars.
  • Profilvergleich: Anhand exemplarischer Profile wird der Einsatz von MELBA+Mai als Profilvergleichsverfahren aufgezeigt.

Voraussetzung für die Teilnahme an einem MELBA+Mai-Seminar ist die differenzierte Kenntnis des  MELBA-Basisinstruments, die durch eine entsprechende Zertifizierung nachgewiesen werden muss.

Wir würden uns freuen, Sie bei einem unserer Seminare begrüßen zu dürfen.

Beginn und Ende

Die Seminare beginnen am ersten Tag um 10 Uhr und enden am zweiten Tag um 16 Uhr.

Termine

Mit einem Klick auf die Termine kommen Sie zum Anmeldeformular. Hier erhalten Sie Informationen zum Preis und zum Seminarort.

2017

 

Neben den regelmäßig stattfindenden offenen MELBA-Mai Schulung konzipieren und gestalten wir auch auf Ihre speziellen Belange abgestimmte Inhaus-Veranstaltungen. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Bitte wenden Sie sich an Frau Dr. Anke Kleffmann.

Miro GmbH Lich
Tel.: +49 (0)6404/650-635
Fax: +49 (0)6404/650-643
kleffmann@miro-gmbh.de

 

Design & Code: detogo.de
Viewport: lg md sm xs